Das ganzheitliche Rückenkonzept

Das ganzheitliche Rückenkonzept

Chronische Schmerzen beeinträchtigen Ihr ganzes Leben und sind schon “Normal” für Sie geworden?

Wieder schmerzfrei durchs Leben durch das ganzheitliche Rückenkonzept
Das `Mehr-Wert` Paket gegen chronische Schmerzen!
Wir bringen wieder Leben in Ihr Leben!
Verständlich, denn Sie haben bis heute keine langfristige Hilfe erhalten!
Sie schleppen sich durchs Leben oder haben sich damit abgefunden, ständige immer wiederkehrende Schmerzen zu erleiden!
Häufig krank zu sein macht auf Dauer keinen Spaß. Medikamente sind auf Dauer ziemlich teuer und der Zeitaufwand für Ihre Gesundheit führt auf Dauer zu Resignation oder gar Depression.
Das Gesundheitshaus Ligthart befasst sich seit über 30 Jahren mit Schmerzbehandlungen und die Frei AG gehört seit über 30 Jahren zu den führenden Ausstattern im Krankengymnastikbereich.
Da wir Wert auf Qualität legen und immer auf dem neuesten Stand des Gesundheitswesens stehen, haben wir bezogen auf chronische Schmerzen uns für die innovativen Geräte und das bahnbrechende Konzept der Frei AG entschieden.
Ganzheitliches Rückenkonzept

Wie sieht denn der Ablauf aus?

Da chronische Schmerzen eine uralte Ursache aufweisen können, haben wir einen umfangreichen Fragebogen erstellt, bei dem wir alles einbeziehen.
Danach werden Sie an 4 verschiedenen Hightech- Geräten getestet. Diese Messungen zeigen uns und Ihnen die genauen Kraftverhältnisse Ihrer Muskulatur. Eine präzise Auswertung ist nun möglich und einhergehend ein ganz spezieller Trainingsplan, auf Ihr Beschwerdebild angepasst.
Nun kann es losgehen! Ein Trainer und Sportwissenschaftler wird Sie ständig bei Ihren Trainingseinheiten begleiten. Sie werden über 12 Wochen regelmäßig 2-mal pro Woche trainieren. Jeweils nach 4 und 8 Wochen wird eine Zwischenmessung gemacht und nach 12 Wochen die Abschlussmessung. Das Ergebnis könnte Sie überraschen…!

Der Erfolg bringt ein ganz neues Lebensgefühl!

Rufen Sie uns an und machen einen Informationstermin, es lohnt sich.

Was ist so anders an diesem Rückenkonzept?

Mensch, Trainingsgerät und Computer bilden eine Einheit. Somit werden
muskuläre Dysbalancen und Kraftdefizite lokalisiert! Denn Schmerz und eigentliche Ursache sind oft weit voneinander entfernt!
Beispiel: Ein Schmerz im Arm kann von einer Schulterverspannung kommen, die wiederum eine Verspannung im Nacken bewirkt hat. Die Ursache der Verspannung im Nacken ist jedoch auf eine Dysbalance im Rücken zurückzuführen.
Kein Mensch kann das sofort erkennen, doch die Kraftmessungen an den speziellen Trainingsgeräten der Frei AG zeigen auf dem Monitor diese bedenklichen Dysbalancen an. Sie werden staunen, wenn wir Muskeln bei Ihnen trainieren, die Ihrer Meinung kaum etwas mit dem Schmerz zu tun haben können.